Agile Minds

Bonus? Wirklich? Und wenn ja, an wen?

„Ihr bekommt für die super Arbeit, die ihr geleistet habt, eine Bonuszahlung! Sagt mir, wie wir den Gesamtbonus auf euch aufteilen sollen“. Gut gemeint, aber just because you think good, doesn’t make it right. Der Bonus soll motivieren. Er soll dem Team zeigen, dass es hervorragend arbeitet. Der Bonus in Form von Geld soll das Team weiter zusammenschweißen aber auch natürlich gerecht verteilt werden. Aber wie soll das gehen? Nur das Team weiß wirklich, wer wie viel geleistet hat. Ein Außenstehender kann dies bestenfalls erahnen. Mehr nicht. Also einfach das Team selbst fragen. Logisch! „Ask the team“, heißt wie immer das Motto.

Naja, wenn es um die Wurst geht, wird so manche gute Freundschaft auf die Probe gestellt. Wie ist es da erst unter Kollegen, die zwar ein gutes Team bilden können, aber echte Freunde ist eine andere Hausnummer. Und nun geht es so richtig um Asche. Einen Haufen geiler Kohle. Der neue PC, das neue Laptop, ein neuer riesen Fernseher. Alles ist greifbar nah. Da könnte die Kollegialität schon mal leiden. Mist! So, und nun? Es erscheint konsequent, den Bonus einfach gleichmäßig zu verteilen. Wie gut dadurch die Motivationssteigerung ist, bleibt fraglich. Was aber stets motiviert, und übrigens auch ein guter Trick für gute Weihnachtsgeschenke ist, sind Geschenke, die etwas bedeuten, für die man sich Mühe gemacht hat, für die man ein paar Gedanken aufgewendet hat, die dem Beschenkten viel Spaß bereiten. Genau: Ein Bonus sollte genau so ein richtig gutes Geschenk sein. Z.B. also so etwas wie:

  • Das gesamte Team für einen ganzen Arbeitstag zu einem Überraschungsbetriebsausflug einladen.
  • Jedem Teammitglied eine von ihm gewünschte Schulung oder einen Konferenzbesuch spendieren.
  • Zeit schenken: Einmalig 5 Tage Zusatzurlaub für jedes Teammitglied.
  • Dem Team erlauben einen Sprint lang an beliebigen Themen arbeiten zu dürfen.

Manche dieser Geschenke sind sogar zusätzlich zur Motivationssteigerung des Teams obendrein noch für dessen Weiterbildung gut. „Win, win situation“, so geht Bonus.

Kategorien:Agile Minds