Author Archives

Wolfgang Römer

Ich bin Physiker und seit 1997 in der Softwareindustrie zu Hause. Meine Leidenschaft gilt dabei dem agilen Mindset und Scrum. Dazu gehört für mich auch agiles Produktmanagement und Lean UX. Ich bin zertifizierter LeSS Practitioner und Council Member der Gerson Lehrman Group (GLG). Im Rahmen von Training und Coaching gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne weiter!

„Was releasen wir heute eigentlich?“

Es ist endlich wieder soweit. Viele Monate oder gar Jahre der Entwicklung des neuen Major-Releases nähren sich erfolgreich dem Ende. Juhu, wir können releasen! Der Tag ist da. Heute wird released. Die Entwicklung wartet auf ein Signal, eine Mail, ein Meeting-Request, einen Paukenschlag, Sekt, Pizza. Wir sind recht […]

Preiswerte Kompaktboxen im Test

Einführung und Übersicht Meine Vorliebe für kleine knackige Kompaktboxen mit 2 Wegen ist kein Geheimnis: Unauffälliger als Standboxen und trotzdem mit echtem HiFi Sound, das ist der Kick für mich. Praktisch jeder professionelle Lautsprecherhersteller hat auch Kompaktboxen im Programm. Auch in ihnen wird hochwertige Technik eingesetzt wie sie […]

„Tatort Technik“: Experteneinstellungen

Auch der Nicht-Computer-Freak hat mittlerweile viele Computer Zuhause. Ja! Hier noch ein Rauchmelder mit WLAN-Karte, dort noch eine kleine Webcam. Spielzeug eben. Lecker! Auch die Frau im Haus, und das kann auch ein Mann sein, wird etwas Nettes finden, das letztlich Kontakt mit dem Internet aufnehmen kann. Da […]

„Tatort Technik“: Neulich auf dem Ponyhof

Feierabend! Und zwar mit Ansage genau um 17:15Uhr. Warum? Es ist Mittwoch und da muss ich meine Älteste vom Reiten abholen. Das liebe ich. Sie reitet nämlich nicht bei einem elitären Wichtigtuer-Club, wo vorne die Yuppies oder Ex-Alt-Hippies – nun z.B. erfolgreicher Architekt, Drogenkonsum alla Joint mittlerweile verteufelnd […]

Ein Gedränge kann gut sein

Wir planen schon irgendwie. Also meistens fangen wir mit ein paar Brainstorming-Ideen einfach mal zu implementieren an. Die lästigen Spezifikationen will sowieso keiner schreiben. Und das lässt auch viel mehr Freiraum für spätere Schuldzuweisungen, wenn ein Feature dann nicht so geworden ist, wie gedacht. Also wie die Geschäftsleitung […]

Frequenzgang von Boxen und die +/- 3 dB Norm

Eine Box soll möglichst alle Frequenzen gleich laut wiedergeben. Dies ist der theoretische Idealzustand. Der Schalldruck soll also für alle Frequenzen gleich hoch sein. Keine Frequenz wird besonders laut oder besonders leise wiedergegeben. Dies wird als Linearität bezeichnet. Hin zu tiefen und hohen Frequenzen ist die Linearität aus […]