Author Archives

Wolfgang Römer

Ich bin Physiker und seit 1997 in der Softwareindustrie zu Hause. Meine Leidenschaft gilt dabei dem agilen Mindset und Scrum. Dazu gehört für mich auch agiles Produktmanagement und Lean UX. Ich bin zertifizierter LeSS Practitioner und Council Member der Gerson Lehrman Group (GLG). Im Rahmen von Training und Coaching gebe ich mein Wissen und meine Erfahrung gerne weiter!

Was ist “Windgas”?

“Windgas” ist eine neue Technologie, bei der aus Strom Methan, also Erdgas, hergestellt wird. Der Strom spaltet zunächst Wasser durch den bekannten Prozess der Elektrolyse in Wasserstoff und Sauerstoff. Der Wasserstoff reagiert dann unter Zugabe von CO2 zu Methan. Dieser zweite Schritt wird Methanisierung genannt. Der Begriff “Windgas” […]

Warum sind Standboxen nicht unbedingt besser als Kompaktboxen?

Standboxen haben ein größeres Gehäusevolumen als Kompaktboxen und meistens auch mehr oder zumindest größere Lautsprecher und damit mehr Membranfläche. Dies bringt im allgemeinen den Vorteil eines höheren Wirkungsgrades, die Möglichkeit höhere Lautstärkepegel wiederzugeben und schließlich auch noch einen größeren Tiefgang. Der Wirkungsgrad einer Lautsprecherbox sagt aus, wieviel der […]

Warum verwendet man Wechselstrom für den Stromtransport?

In Deutschland wird Wechselstrom für den Stromtransport benutzt. Häufig mittels Hochspannungsüberlandleitungen. Die übertragene elektrische Leistung ergibt sich aus Spannung und Stromstärke. Um möglichst viel Energie zu übertragen wählt man also theoretisch eine hohe Spannung und eine hohe Stromstärke. Letzteres steigert aber leider den Leitungsverlust, denn dieser ergibt sich […]

Was ist ein “stall” bei einem Flugzeug?

Ein Flugzeug fliegt, weil Luft die Tragflächen umströmt. Die Form der Flügel sorgt dafür, dass die Luft auf der Oberseite einen längeren Weg zurücklegen muss als die Luft an der Unterseite der Tragflächen. Die Luft strömt deshalb an der Oberseite mit einer höheren Geschwindigkeit, damit die längere Strecke […]