Kategorie: Agile Minds

Längere Sprints sind der Weg zur dunklen Seite!

Alle zwei Wochen ein Sprintwechsel ist anstrengend. Sprint Review, Sprint Retro, dann noch das Sprint Planing, das kostet alles viel Zeit und auch Nerven. Wenn die Sprints drei oder vier Wochen lang wären, kosten diese „Sprintwechsel Meetings“ im Verhältnis viel weniger Zeit. So oder so ähnlich beginnt meist eine […]

Scrum und die Rolle des Architekten

Die Grundidee von Scrum ist leicht zu vermitteln. Die wichtigsten Rituale lassen sich schnell erlernen. Ein Team kann schnell agil werden. Doch wie skaliert Scrum? Gibt es bei all dem iterativen und inkrementellen Herangehen noch Platz für langfristige Pläne und Ziele und eben auch für die Architektur? Das […]

Ein Gedränge kann gut sein

Wir planen schon irgendwie. Also meistens fangen wir mit ein paar Brainstorming-Ideen einfach mal zu implementieren an. Die lästigen Spezifikationen will sowieso keiner schreiben. Und das lässt auch viel mehr Freiraum für spätere Schuldzuweisungen, wenn ein Feature dann nicht so geworden ist, wie gedacht. Also wie die Geschäftsleitung […]